Mobirise Website Generator

Reformation im Fluss

In genau einem Monat startet die Aktion „Reformation im Fluss“ in unserem Dekanat. Am 13./14. Mai ist die „ms Franconia“ im Bereich Ochsenfurt-Würzburg-Karlstadt auf dem Main mit einem abwechslungsreichen Programm unterwegs.


Folgende Programmpunkte sind vorgesehen:

Joyful Singalong
Kinderbibeltag
Konzert am Kai (Ochsenfurt)
Tanz im MAI(n)
Gottesdienst
Jazzfrühschoppen
Bläserkonzert an der Mainlände (Veitshöchheim)
Zauberer ZaPPaloTT
Kabarett mit Charlie Jung und Andy Sauerwein
Logbuchübergabe, Stadtführung und Möglichkeit zum Museumsbesuch in Karlstadt

Karten für „Reformation im Fluss“ sind im Pfarramt für 0,00€ erhältlich.

Gerne können die Karten vorab telefonisch reserviert werden.

Das genaue Programm kann dem April-Monatsgruß und der Homepage www.reformation-im-fluss.de entnommen werden.


Lutherjahr 2017

Der Reformationssommer 2017 wird ein buntes Bild evangelischen Lebens quer durch die Landeskirche spiegeln, bis zum Schluss in immer wieder neuen Facetten. Da viele Planungen zum Redaktionsschluss des Reiseführers für den Reformationssommer noch nicht abgeschlossen waren, wird das breite bayerische Angebot ab Januar 2017 im Internet veröffentlicht – bis zum letzten Tag immer wieder aktualisiert.


Mehr Informationen unter www.Luther2017-Bayern.de





Reformationsjubiläum/-sommer 2017

Termine für das Jubiläumsjahr

Stand 19.03.2017

28.04.2017     

Thomas Mützners Solidatität mit den Armen und Verachteten
"da muss das Große dem Kleinen weichen und zuschanden werden..." von Prof. Dr. Köpcke Duttler aus Würzburg um 19:30 Uhr in der St. Andreas Kirche.

20.05.2017      

Dr. Ulrich Mack spricht zum Thema: "Für Luther gehörte die Meditation
zum Glauben - und für uns?" um 18:00 Uhr im ehem. Kloster in
Holzkirchen. Kooperation mit dem Benediktushof, dem Zentrum für Meditation und Achtsamkeit und dem ehem. Kloster Holzkirchen.

21.05.2017     

Gottesdienst mit dem Gastprediger Dr. Ulrich Mack um 10:00 Uhr.

15.09.2017       

 Casteller Tag rund um das Schloß Roter Bau, Matinee. Festvortrag
von Dr. Meyer: "Die Reformation in der Grafschaft Wertheim, im Besonderen in Remlingen". Um 11:00 Uhr. Anschließend Schlossführung
durch Prinz Schönaich-Carolath.

Um 17:00 Uhr: Tafeln wie zu Luthers Zeiten, Essen mit Musik, mittelalterlichem Markttreiben und Tischreden Luthers rund um die St. Andreas
Kirche. Vorherige Reservierung unter 09369/2356

Um 20:00 Uhr:
Begegnung mit mittelalterlicher Musik auf Elsbeeren-
Instrumenten gespielt.

29.09.2017   

Eine aktuelle Auseinandersetzung mit Anfragen aus der Ökumene und Islam. Ist die Lösung "allein aus Gnade, allein durch die Schrift, allein durch Glaube, allein durch Christus" auch heute noch relevant?
Prof. Dr. Arnulf von Scheliha aus Münster um 19:30 Uhr in der Pfarrscheune.

04.10.2017 

Workshop zu unserem Archivschatz "Wertheimer Kirchenordnung von
1559" von Dr. Frank Kleinhagenbrock aus Würzburg in Kooperation mit der Historischen Gesellschaft Wertheim um 19:30, Pfarrscheune.

07.10.2017 

Dekanats-Konfirmandentag in Sommerhausen - ein Lutherspektakel.

26.11.2017

Abschluss des Lutherjahres mit Kirchweihgottesdienst mit kath. Predigt vom Domkapitular Dr. Lenssen: "Die Bedeutung Luthers für mich als katholischen Geistlichen" um 10:00 Uhr in der St. Andreas Kirche.

Unsere Android App!

Nun ist auch endlich unsere Android App veröffentlicht. Jetzt kostenlos herunterladen! Fragen bitte per Mail an webmaster@evangelische-kirchengemeinde-remlingen.de

Adresse
Pf. Gudrun Mirlein
Am alten Keller 7
97280 Remlingen

Kontaktinformationen
✉   pfarramt@evangelische-kirchengemeinde-remlingen.de
☎  09369-2356